RAUCHEN IST TÖDLICH Kontakt

MTL (Mouth-To-Lung)

Die Abkürzung MTL steht für Mouth To Lung und beschreibt damit die Dampftechnik vom Mund zur Lunge. Der Gegenpol ist das DL-Dampfen (Direct Lung), bei dem der Dampf unmittelbar in die Lunge gezogen wird. Beim MTL-Vapen sammeln Sie den Dampf zunächst im Mundraum. Daher ist diese Technik auch als Backendampfen bekannt. Dabei kommen spezielle MTL-Verdampfer oder Backendampfer zum Einsatz. Zedaco bietet Ihnen alles von hochwertigen E-Zigaretten namhafter Hersteller bis zu ganzen Einsteiger-Sets. MEHR ZU MTL (MOUTH-TO-LUNG)

Die Abkürzung MTL steht für Mouth To Lung und beschreibt damit die Dampftechnik vom Mund zur Lunge. Der Gegenpol ist das DL-Dampfen (Direct Lung), bei dem der Dampf unmittelbar in die Lunge gezogen wird. Beim MTL-Vapen sammeln Sie den Dampf zunächst im Mundraum. Daher ist diese Technik auch als Backendampfen bekannt. Dabei kommen spezielle MTL-Verdampfer oder Backendampfer zum Einsatz. Zedaco bietet Ihnen alles von hochwertigen E-Zigaretten namhafter Hersteller bis zu ganzen Einsteiger-Sets. MEHR ZU MTL (MOUTH-TO-LUNG)

mehr erfahren »
Fenster schließen
MTL (Mouth-To-Lung)

Die Abkürzung MTL steht für Mouth To Lung und beschreibt damit die Dampftechnik vom Mund zur Lunge. Der Gegenpol ist das DL-Dampfen (Direct Lung), bei dem der Dampf unmittelbar in die Lunge gezogen wird. Beim MTL-Vapen sammeln Sie den Dampf zunächst im Mundraum. Daher ist diese Technik auch als Backendampfen bekannt. Dabei kommen spezielle MTL-Verdampfer oder Backendampfer zum Einsatz. Zedaco bietet Ihnen alles von hochwertigen E-Zigaretten namhafter Hersteller bis zu ganzen Einsteiger-Sets. MEHR ZU MTL (MOUTH-TO-LUNG)

Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Quawins Vstick Pro Kit Silber
Quawins Vstick Pro Kit Silber
Inhalt 1 Stück
27,99 € *
Quawins Vstick Pro Rose
Quawins Vstick Pro Rose
Inhalt 1 Stück
27,99 € *
E-Zigarette RED KIWI Basic Neo silber
E-Zigarette RED KIWI Basic Neo silber
Inhalt 1 Stück
19,95 € *
E-Zigarette RED KIWI Basic Neo schwarz
E-Zigarette RED KIWI Basic Neo schwarz
Inhalt 1 Stück
19,95 € *
E-Zigarette VOOPOO Drag X Pod Kit retro
E-Zigarette VOOPOO Drag X Pod Kit retro
Inhalt 1 Stück
39,95 € *

Ratgeber für E-Zigaretten

Wie funktioniert eine E-Zigarette? Wie funktioniert eine E-Zigarette?

Für alle, die noch keine E-Zigarette benutzt haben: So kompliziert ist es nicht. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie eine E-Zigarette funktioniert.
Mehr erfahren

E-Zigaretten vs. Tabakerhitzer (IQOS, Glo) E-Zigaretten vs. Tabakerhitzer (IQOS, Glo)

Tabakerhitzer oder E-Zigaretten? Was ist besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile? Wir erklären es Ihnen und zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten.
Mehr erfahren

Mit Hilfe von E-Zigaretten das Rauchen aufhören Mit Hilfe von E-Zigaretten das Rauchen aufhören

Jeder weiß, dass Rauchen schädlich ist, dennoch rauchen ca. 28% der deutschen Bevölkerung regelmäßig. Wir zeigen, wie Sie am besten mit dem Rauchen aufhören können und wie eine E-Zigarette Sie dabei evtl. unterstützen kann.
Mehr erfahren

MTL unterscheidet sich von DL einerseits in der Zugtechnik und andererseits im erforderlichen Set-up. Das passende Set-up sieht einen relativ hohen Widerstand (Ohm) der Coil vor. Die Coil wird mit einer vergleichsweise niedrigen Leistung betrieben. Hinzu kommt ein passender MTL-Verdampfer. 

Die Zugtechnik ist den meisten Rauchern bestens vertraut. Im ersten Schritt wird der Dampf in den Mund gezogen, um in einem zweiten Schritt inhaliert zu werden. Technisch ist es ebenso möglich, für MTL ausgelegtes, verdampftes Liquid unmittelbar über die Lunge zu ziehen. Dies geht, wenn der Verdampfer einen eher kleinen Zugwiderstand aufweist. Zu beachten ist hierbei jedoch das Problem der Nikotinkonzentration. Bei MTL ist diese im Allgemeinen eher hoch. Daher würden Sie beim direkten Inhalieren über die Lunge wahrscheinlich ein Brennen spüren und gegebenenfalls husten müssen, weshalb bei einem Mouth-To Lung-Set-up vom direkten Inhalieren über die Lunge abzuraten ist.

Zugtechnik für MTL-Verdampfer

Es existieren verschiedene, leicht voneinander abweichende Zugtechniken, die sich für das Mouth To Lung eignen. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen darin, wie oft oder wie lange Sie an der E-Zigarette ziehen. 

Die reguläre und am häufigsten anzutreffende Variante sieht vor, dass der Dampf zunächst mit nur einem Zug in den Mundraum gezogen wird. Hierbei werden die Backen mit Dampf gefüllt. Dies gibt dem MTL-Dampfen auch die alternative Bezeichnung Backendampfen. Anschließend inhalieren Sie den Dampf in die Lunge. Wie schnell dies geht, hängt unter anderem vom Zugwiderstand des Verdampfers ab. Dieser ist bei etwas offenen Verdampfern geringer, weshalb der Dampf bei diesen schneller in die Lunge gelangt. 

Manche Dampfer versuchen, über eine alternative Zugtechnik ein intensiveres Geschmackserlebnis zu bekommen. Zu diesem Zweck ziehen sie öfter beziehungsweise mehrfach unmittelbar hintereinander an der E-Zigarette. Dies geschieht zunächst, ohne den im Mundraum gesammelten Dampf zu inhalieren. Inhaliert wird bei dieser Zugtechnik erst nach etwa zwei bis drei erfolgten Zügen. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass der Dampf etwas länger im Mund verbleibt. Damit kommt er stärker und länger mit den Geschmacksknospen der Zunge in Kontakt. 

Enorme Auswahl im Bereich Mouth To Lung bei Zedaco

Das Angebot an MTL-Verdampfern, E-Zigaretten und Sets im Bereich Mouth To Lung ist umfangreich. Mag die Auswahl auch gerade auf Einsteiger unübersichtlich wirken, bietet sie doch zahlreiche Optionen. Bei uns finden Sie in dieser Kategorie über 80 Produkte. 

MTL-geeignete E-Zigaretten renommierter Hersteller wie Just Fog, Vaptio, Quawins, Joyetech, Dampfanstalt oder Innocigs finden Sie im umfangreichen Zedaco-Produktsortiment ebenso wie Startersets von E'WERK, die besonders für Einsteiger geeignet sind. Die große Auswahl wirft die Frage auf, worauf es beim MTL-Dampfen genauer zu achten gilt. 

[h3]Wie viel Ohm (Widerstand) sind für MTL-Verdampfer richtig?[/h3]

Eine Besonderheit beim Mouth To Lung sind die gegenüber DL höheren Widerstände der MTL-Verdampfer. Üblich ist ein Widerstand ab etwa einem Ohm oder mehr. Zwar ist es technisch möglich, geringere Widerstände zu verwenden. Dennoch gilt ein Widerstandsbereich zwischen etwa 1,3 und 1,6 Ohm als üblich und sinnvoll. 

Wie viel Watt sind beim MTL-Verdampfer zu empfehlen?

Die bei Mouth To Lung in der E-Zigarette zum Einsatz kommende Leistung beginnt normalerweise bei etwa 6 Watt. Einige Dampfer erreichen Leistungen von 20 Watt oder mehr. Bei einem Widerstandsbereich zwischen 1,3 und 1,6 Ohm sind Leistungen zwischen 8 und 12 Watt empfehlenswert. 

Welche Liquids und welche Aromen eignen sich für MTL?

Auch im Bereich E-Liquids präsentieren wir Ihnen eine reichhaltige Auswahl hochwertiger Hersteller. Die Liquids und Aromen bieten genug Vielfalt, um auch nach Jahren des Dampfens noch neue interessante Optionen zu finden. Grundsätzlich ist es Geschmackssache, welche Aromen und Liquids beim Mouth To Lung zum Einsatz kommen. Allerdings gibt es aufgrund der Eigenheiten des MTL-Dampfens bestimmte Anhaltspunkte für die Auswahl. Eine Eigenschaft besteht darin, dass die erzeugte Dampfmenge relativ gering ist. Daher ist in vielen Fällen ein weniger komplexes Aroma besser für Mouth To Lung geeignet. Dazu gehören etwa einfache Fruchtaromen, besonders frische Fruchtnoten werden von vielen MTL-Nutzern als angenehm empfunden. Aber auch einfache süße oder kräftige Aromen (etwa Tabak) sind für MTL-Verdampfer optimal. Allerdings schmecken mit etwas Erfahrung und feinerem Geschmackssinn auch bestimmte Aroma-Mischungen über MTL ähnlich wie beim DL-Dampfen. 

Bestimmte Aromen eignen sich jedoch auch ausschließlich für MTL oder DL beziehungsweise schmecken sie nur über die jeweilige Verdampfer-Technik. Dies ist oft bei vordosierten Short-Fills der Fall, bei denen Sie die Konzentration des Aromas nicht mehr grundlegend beeinflussen können. 

Welche Nikotinstärke eignet sich für MTL-Verdampfer?

Bei MTL-Verdampfern wird im Vergleich zu Direct Lung relativ wenig Dampf pro Zug verdampft. Aus diesem Grund ist auch die Nikotinmenge, die im Dampf enthalten ist, bei gleichem Volumen geringer. Daher wird die Nikotinkonzentration beim MTL-Verdampfer höher gewählt als beim DL-Dampfen. Nur auf diese Weise kann pro Zug eine vergleichbare Menge an Nikotin aufgenommen werden wie beim DL-Dampfen. 

Die Auswahl der für Sie perfekten Nikotinstärke für das Liquid bleibt dennoch eine Frage des individuellen Geschmacks. Grundsätzlich ist es auch möglich, gänzlich ohne Nikotin Mouth To Lung zu dampfen. Gerade bei der Umstellung von regulären Zigaretten auf MTL-Dampfen kann es einige Zeit dauern, bis Sie auf das Nikotin verzichten können. 

Welche Vorteile haben MTL-Verdampfer gegenüber DL?

Das Zugverhalten der E-Zigarette entspricht bei MTL-Verdampfern annähernd dem des Ziehens an einer regulären Zigarette. Da Rauchen in erster Linie eine Frage der Gewohnheit ist, empfinden gerade Einsteiger diesen Übergang als angenehmer. 

Überdies handelt es sich bei Mouth To Lung um einen deutlich geringeren Liquid-Verbrauch gegenüber DL. Dies setzt selbstredend die korrekte Dosierung des Nikotins im Liquid voraus. Typischerweise wird beim MTL-Dampfen weniger Liquid verbraucht als bei der DL-Alternative. Dieser Unterschied macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn es sich bei Ihren Lieblingsaromen und -liquids um eher teure Produkte handelt. 

Eine weitere Eigenschaft beim MTL-Verdampfer ist die deutlich geringere erzeugte Dampfmenge. Manche Kunden empfinden dies als Nachteil, während andere einen Vorteil darin sehen. Beispielsweise ist es bei Tätigkeiten wie Autofahren wichtig, dass genug Sicht besteht. Beim MTL-Dampfen wird die Sicht deutlich weniger durch die entstehende Dampfmenge eingeschränkt.