RAUCHEN IST TÖDLICH Kontakt

IQOS TEREA

IQOS bringt nicht nur ein, sondern gleich drei neue Modelle auf den Markt. Ganz neu ist dabei der Weggang vom bisher bekannten Heatcontrol System hinzu dem induktionsbasierten Smartcore Induction System ™. Mit dieser neuen und verbesserten Technologie, haben auch die alten Heizblätter ausgedient und ein Nachfolger wurde geboren – die IQOS Terea Tabaksticks

Neue IQOS Modelle – neue Technologie

IQOS Iluma, IQOS Iluma NEO und IQOS Iluma PRIME heißen die drei Modelle, die IQOS neu in das Sortiment aufnimmt. Diese besonders innovative Serie von Tabakerhitzern bleibt weiterhin bei dem Ansatz “Verdampfen statt Verbrennen”, aber nutzt eine ganz andere Technik als die Vorgängermodelle. Selbst, wenn das Standardmodell dieser neuen Kollektion dem IQOS 3 DUO optisch ähneln mag, der Kern ist ein ganz anderer. Wenn Du Dich für die neue Produktlinie interessierst, dann musst Du für diese die neue Generation der Tabaksticks IQOS Terea kaufen.

Darum solltest Du die IQOS Terea kaufen

Neue Funktionsweise der IQOS Iluma 

Möchtest Du Dir ein Modell aus der neuen IQOS Iluma Serie zulegen, dann musst Du ebenso die neuen IQOS Terea kaufen. Das hat einen simplen Grund – nur diese Tabaksticks funktionieren mit dem neuen Smartcore Induction System TM. Die vorherigen HEETS Sticks kannst Du mit dieser Technologie nicht verwenden. 

Der größte Unterschied zwischen den HEETS Sticks und den Terea Sticks zeigt sich im Innenleben. Bei der Smartcore Induktion musst Du kein Heizblatt mehr einlegen. Stattdessen sind in den IQOS Terea Tabaksticks ein rostfreier Metallstreifen sowie eine Spule auf Höhe der Stick-Position im Holder verarbeitet. Bei eingesetztem IQOS Terea erzeugt die Spule ein magnetisches Feld, welches Deine Tabakblätter von innen heraus erhitzt

Vorteile gegenüber den HEETS

IQOS Terea zu kaufen lohnt sich aus diesen Gründen auf jeden Fall:

  1. Verbesserter Geschmack und reduzierter Geruch: Über die Smartcore Induction entsteht ein Aerosol, das von Anfang bis Ende Deines Rauchvergnügens die gleiche Intensität im Geschmack aufweist. Gut für Deine Mitmenschen ist, dass das Aerosol sehr mild riecht. 
  2. Bessere Handhabung und robuste Verarbeitung: Ärgerlich wurde es bei den Vorgängermodellen dann, wenn Du z.B. den HEETS Stick gedreht hast, nachdem er in den Holder gesetzt wurde. Hier konnte sich das Heizblatt schnell verdrehen. Auch wenn Du bei der Reinigung Deines IQOS etwas unvorsichtig warst, konnte das Blatt zerstört und somit unbrauchbar werden. Dese Reinigung war vor allem nötig, da sich Blattpartikel im Holder sammelten, die Du regelmäßig beseitigen musstest. Entscheidest Du Dich, die IQOS Terea zu kaufen, erhältst Du ein an der Vorderseite versiegeltes Produkt, was die Verschmutzung des Gerätes eindämmt. 

Tabak in bekannten und neuen Geschmacksrichtungen

Nicht nur in altbekannten Favoriten, sondern auch in ganz neuen Geschmacksrichtungen kannst Du die IQOS Terea Sticks kaufen. 

Wie schon die Vorgänger verdampfen die Terea Sticks klein gemahlenen hochwertigen Tabak. Neu im Sortiment sind aber Tabak-Varianten mit Menthol sowie Menthol und Geschmack vereint. Gut ist auch, dass sich die Verpackungen der alten und neuen Tabak Sticks optisch stark unterscheiden, so dass es auch in dieser Hinsicht nicht zu Verwechslungen kommen kann. 

Welche Sorten im Detail verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Bisher werden die Iluma-Modelle noch nicht in Deutschland vertrieben, aber in anderen Ländern wie Japan oder der Schweiz sind sie schon erhältlich.

Weitere Artikel in unserem Sortiment

Neben den neuen IQOS Tabakerhitzer-Modellen bekommst Du bei uns passendes IQOS Zubehör wie z.B. Taschen & Cases. Einige dieser Zubehörartikel sind rabattiert, also greife gleich zu! 

Darüber hinaus bieten wir Dir noch weitere Vorteile: Lasse Dich bei IQOS registrieren und erhalte drei Packungen HEETS gratis. Zwei weitere Packungen erhältst Du bei Teilnahme an einem IQOS Event.

IQOS bringt nicht nur ein, sondern gleich drei neue Modelle auf den Markt. Ganz neu ist dabei der Weggang vom bisher bekannten Heatcontrol System hinzu dem induktionsbasierten Smartcore Induction System ™. Mit dieser neuen und verbesserten Technologie, haben auch die alten Heizblätter ausgedient und ein Nachfolger wurde geboren – die IQOS Terea Tabaksticks

Neue IQOS Modelle – neue Technologie

IQOS Iluma, IQOS Iluma NEO und IQOS Iluma PRIME heißen die drei Modelle, die IQOS neu in das Sortiment aufnimmt. Diese besonders innovative Serie von Tabakerhitzern bleibt weiterhin bei dem Ansatz “Verdampfen statt Verbrennen”, aber nutzt eine ganz andere Technik als die Vorgängermodelle. Selbst, wenn das Standardmodell dieser neuen Kollektion dem IQOS 3 DUO optisch ähneln mag, der Kern ist ein ganz anderer. Wenn Du Dich für die neue Produktlinie interessierst, dann musst Du für diese die neue Generation der Tabaksticks IQOS Terea kaufen.

Darum solltest Du die IQOS Terea kaufen

Neue Funktionsweise der IQOS Iluma 

Möchtest Du Dir ein Modell aus der neuen IQOS Iluma Serie zulegen, dann musst Du ebenso die neuen IQOS Terea kaufen. Das hat einen simplen Grund – nur diese Tabaksticks funktionieren mit dem neuen Smartcore Induction System TM. Die vorherigen HEETS Sticks kannst Du mit dieser Technologie nicht verwenden. 

Der größte Unterschied zwischen den HEETS Sticks und den Terea Sticks zeigt sich im Innenleben. Bei der Smartcore Induktion musst Du kein Heizblatt mehr einlegen. Stattdessen sind in den IQOS Terea Tabaksticks ein rostfreier Metallstreifen sowie eine Spule auf Höhe der Stick-Position im Holder verarbeitet. Bei eingesetztem IQOS Terea erzeugt die Spule ein magnetisches Feld, welches Deine Tabakblätter von innen heraus erhitzt

Vorteile gegenüber den HEETS

IQOS Terea zu kaufen lohnt sich aus diesen Gründen auf jeden Fall:

  1. Verbesserter Geschmack und reduzierter Geruch: Über die Smartcore Induction entsteht ein Aerosol, das von Anfang bis Ende Deines Rauchvergnügens die gleiche Intensität im Geschmack aufweist. Gut für Deine Mitmenschen ist, dass das Aerosol sehr mild riecht. 
  2. Bessere Handhabung und robuste Verarbeitung: Ärgerlich wurde es bei den Vorgängermodellen dann, wenn Du z.B. den HEETS Stick gedreht hast, nachdem er in den Holder gesetzt wurde. Hier konnte sich das Heizblatt schnell verdrehen. Auch wenn Du bei der Reinigung Deines IQOS etwas unvorsichtig warst, konnte das Blatt zerstört und somit unbrauchbar werden. Dese Reinigung war vor allem nötig, da sich Blattpartikel im Holder sammelten, die Du regelmäßig beseitigen musstest. Entscheidest Du Dich, die IQOS Terea zu kaufen, erhältst Du ein an der Vorderseite versiegeltes Produkt, was die Verschmutzung des Gerätes eindämmt. 

Tabak in bekannten und neuen Geschmacksrichtungen

Nicht nur in altbekannten Favoriten, sondern auch in ganz neuen Geschmacksrichtungen kannst Du die IQOS Terea Sticks kaufen. 

Wie schon die Vorgänger verdampfen die Terea Sticks klein gemahlenen hochwertigen Tabak. Neu im Sortiment sind aber Tabak-Varianten mit Menthol sowie Menthol und Geschmack vereint. Gut ist auch, dass sich die Verpackungen der alten und neuen Tabak Sticks optisch stark unterscheiden, so dass es auch in dieser Hinsicht nicht zu Verwechslungen kommen kann. 

Welche Sorten im Detail verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Bisher werden die Iluma-Modelle noch nicht in Deutschland vertrieben, aber in anderen Ländern wie Japan oder der Schweiz sind sie schon erhältlich.

Weitere Artikel in unserem Sortiment

Neben den neuen IQOS Tabakerhitzer-Modellen bekommst Du bei uns passendes IQOS Zubehör wie z.B. Taschen & Cases. Einige dieser Zubehörartikel sind rabattiert, also greife gleich zu! 

Darüber hinaus bieten wir Dir noch weitere Vorteile: Lasse Dich bei IQOS registrieren und erhalte drei Packungen HEETS gratis. Zwei weitere Packungen erhältst Du bei Teilnahme an einem IQOS Event.

mehr erfahren »
Fenster schließen
IQOS TEREA

IQOS bringt nicht nur ein, sondern gleich drei neue Modelle auf den Markt. Ganz neu ist dabei der Weggang vom bisher bekannten Heatcontrol System hinzu dem induktionsbasierten Smartcore Induction System ™. Mit dieser neuen und verbesserten Technologie, haben auch die alten Heizblätter ausgedient und ein Nachfolger wurde geboren – die IQOS Terea Tabaksticks

Neue IQOS Modelle – neue Technologie

IQOS Iluma, IQOS Iluma NEO und IQOS Iluma PRIME heißen die drei Modelle, die IQOS neu in das Sortiment aufnimmt. Diese besonders innovative Serie von Tabakerhitzern bleibt weiterhin bei dem Ansatz “Verdampfen statt Verbrennen”, aber nutzt eine ganz andere Technik als die Vorgängermodelle. Selbst, wenn das Standardmodell dieser neuen Kollektion dem IQOS 3 DUO optisch ähneln mag, der Kern ist ein ganz anderer. Wenn Du Dich für die neue Produktlinie interessierst, dann musst Du für diese die neue Generation der Tabaksticks IQOS Terea kaufen.

Darum solltest Du die IQOS Terea kaufen

Neue Funktionsweise der IQOS Iluma 

Möchtest Du Dir ein Modell aus der neuen IQOS Iluma Serie zulegen, dann musst Du ebenso die neuen IQOS Terea kaufen. Das hat einen simplen Grund – nur diese Tabaksticks funktionieren mit dem neuen Smartcore Induction System TM. Die vorherigen HEETS Sticks kannst Du mit dieser Technologie nicht verwenden. 

Der größte Unterschied zwischen den HEETS Sticks und den Terea Sticks zeigt sich im Innenleben. Bei der Smartcore Induktion musst Du kein Heizblatt mehr einlegen. Stattdessen sind in den IQOS Terea Tabaksticks ein rostfreier Metallstreifen sowie eine Spule auf Höhe der Stick-Position im Holder verarbeitet. Bei eingesetztem IQOS Terea erzeugt die Spule ein magnetisches Feld, welches Deine Tabakblätter von innen heraus erhitzt

Vorteile gegenüber den HEETS

IQOS Terea zu kaufen lohnt sich aus diesen Gründen auf jeden Fall:

  1. Verbesserter Geschmack und reduzierter Geruch: Über die Smartcore Induction entsteht ein Aerosol, das von Anfang bis Ende Deines Rauchvergnügens die gleiche Intensität im Geschmack aufweist. Gut für Deine Mitmenschen ist, dass das Aerosol sehr mild riecht. 
  2. Bessere Handhabung und robuste Verarbeitung: Ärgerlich wurde es bei den Vorgängermodellen dann, wenn Du z.B. den HEETS Stick gedreht hast, nachdem er in den Holder gesetzt wurde. Hier konnte sich das Heizblatt schnell verdrehen. Auch wenn Du bei der Reinigung Deines IQOS etwas unvorsichtig warst, konnte das Blatt zerstört und somit unbrauchbar werden. Dese Reinigung war vor allem nötig, da sich Blattpartikel im Holder sammelten, die Du regelmäßig beseitigen musstest. Entscheidest Du Dich, die IQOS Terea zu kaufen, erhältst Du ein an der Vorderseite versiegeltes Produkt, was die Verschmutzung des Gerätes eindämmt. 

Tabak in bekannten und neuen Geschmacksrichtungen

Nicht nur in altbekannten Favoriten, sondern auch in ganz neuen Geschmacksrichtungen kannst Du die IQOS Terea Sticks kaufen. 

Wie schon die Vorgänger verdampfen die Terea Sticks klein gemahlenen hochwertigen Tabak. Neu im Sortiment sind aber Tabak-Varianten mit Menthol sowie Menthol und Geschmack vereint. Gut ist auch, dass sich die Verpackungen der alten und neuen Tabak Sticks optisch stark unterscheiden, so dass es auch in dieser Hinsicht nicht zu Verwechslungen kommen kann. 

Welche Sorten im Detail verfügbar sein werden, ist noch nicht bekannt. Bisher werden die Iluma-Modelle noch nicht in Deutschland vertrieben, aber in anderen Ländern wie Japan oder der Schweiz sind sie schon erhältlich.

Weitere Artikel in unserem Sortiment

Neben den neuen IQOS Tabakerhitzer-Modellen bekommst Du bei uns passendes IQOS Zubehör wie z.B. Taschen & Cases. Einige dieser Zubehörartikel sind rabattiert, also greife gleich zu! 

Darüber hinaus bieten wir Dir noch weitere Vorteile: Lasse Dich bei IQOS registrieren und erhalte drei Packungen HEETS gratis. Zwei weitere Packungen erhältst Du bei Teilnahme an einem IQOS Event.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ratgeber zu IQOS

Der große IQOS Testbericht Der große IQOS Testbericht

Anfang 2017 brachte Philip Morris die IQOS auf dem Markt. Wir haben die IOQS für Sie ausführlich auf Herz und Nieren geprüft. Alle Vor- und Nachteile finden Sie in diesem IQOS-Testbericht.
Mehr erfahren

IQOS: Die bessere Alternative zur E-Zigarette? IQOS: Die bessere Alternative zur E-Zigarette?

In unserem letzten Artikel haben wir IQOS ausführlich für euch unter die Lupe genommen. Jetzt wollen wir klären, ob IQOS eine echte Alternative zu klassischen E-Ziageretten ist.
Mehr erfahren

glo vs. IQOS! Der große Vergleich und Testbericht glo vs. IQOS! Der große Vergleich und Testbericht

Der Markt der Tabakerhitzer wird immer heißer. Wir haben beide Tabakerhitzer IQOS und Glo getestet und zeigen alle Vorteile und Nachteile in diesem großen Testbericht detailliert auf.
Mehr erfahren