RAUCHEN IST TÖDLICH Kontakt

Klassischer Feinschnitt

Der Begriff Feinschnitt bezeichnet Tabak, der fein geschnitten, teilweise auch mit flüssigen Aromen versehen ist. Charakteristisch für diese Art von Tabak ist, dass sie aufgrund ihres feinen Schnittes recht schnell abbrennt und aus diesem Grund ideal zum Drehen von Zigaretten verwendet werden kann. Feinschnitt stellt eine ausgezeichnete Alternative zur industriell hergestellten Zigarette dar und wird zudem geringer besteuert. In unserem Zedaco-Sortiment finden Sie eine breite Auswahl an Drehtabaken. Zudem verraten wir Ihnen alles, was Sie über Feinschnitt-Tabak wissen sollten. MEHR ZU KLASSISCHEM FEINSCHNITT

Der Begriff Feinschnitt bezeichnet Tabak, der fein geschnitten, teilweise auch mit flüssigen Aromen versehen ist. Charakteristisch für diese Art von Tabak ist, dass sie aufgrund ihres feinen Schnittes recht schnell abbrennt und aus diesem Grund ideal zum Drehen von Zigaretten verwendet werden kann. Feinschnitt stellt eine ausgezeichnete Alternative zur industriell hergestellten Zigarette dar und wird zudem geringer besteuert. In unserem Zedaco-Sortiment finden Sie eine breite Auswahl an Drehtabaken. Zudem verraten wir Ihnen alles, was Sie über Feinschnitt-Tabak wissen sollten. MEHR ZU KLASSISCHEM FEINSCHNITT

mehr erfahren »
Fenster schließen
Klassischer Feinschnitt

Der Begriff Feinschnitt bezeichnet Tabak, der fein geschnitten, teilweise auch mit flüssigen Aromen versehen ist. Charakteristisch für diese Art von Tabak ist, dass sie aufgrund ihres feinen Schnittes recht schnell abbrennt und aus diesem Grund ideal zum Drehen von Zigaretten verwendet werden kann. Feinschnitt stellt eine ausgezeichnete Alternative zur industriell hergestellten Zigarette dar und wird zudem geringer besteuert. In unserem Zedaco-Sortiment finden Sie eine breite Auswahl an Drehtabaken. Zudem verraten wir Ihnen alles, was Sie über Feinschnitt-Tabak wissen sollten. MEHR ZU KLASSISCHEM FEINSCHNITT

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Pall Mall Roll Tabak Blue
Pall Mall Roll Tabak Blue
Inhalt 30 Gramm (17,67 € / 100 Gramm)
5,30 € *
Chee Tah Tabak No.69 Blau Gebinde
Chee Tah Tabak No.69 Blau Gebinde
Inhalt 150 Gramm (15,67 € / 100 Gramm)
23,50 € *
Chee Tah Tabak No.69 Blau
Chee Tah Tabak No.69 Blau
Inhalt 30 Gramm (15,67 € / 100 Gramm)
4,70 € *
Chee Tah Tabak No. 76
Chee Tah Tabak No. 76
Inhalt 30 Gramm (15,67 € / 100 Gramm)
4,70 € *
Lucky Strike Tabak Origins USA Red
Lucky Strike Tabak Origins USA Red
Inhalt 30 Gramm (19,00 € / 100 Gramm)
5,70 € *
Nevada Tabak American Blend
Nevada Tabak American Blend
Inhalt 400 Gramm (12,75 € / 100 Gramm)
51,00 € *
Mohawk Dark Indian Tabak
Mohawk Dark Indian Tabak
Inhalt 120 Gramm (14,00 € / 100 Gramm)
16,80 € *
Mark Adams Tabak No.1 Red Classic Blend
Mark Adams Tabak No.1 Red Classic Blend
Inhalt 140 Gramm (13,86 € / 100 Gramm)
19,40 € *
Burton Tabak Blue
Burton Tabak Blue
Inhalt 120 Gramm (14,13 € / 100 Gramm)
16,95 € *
HB Classic Blend Tabak
HB Classic Blend Tabak
Inhalt 85 Gramm (23,47 € / 100 Gramm)
19,95 € *
Javaanse Jongens Tabak White
Javaanse Jongens Tabak White
Inhalt 30 Gramm (24,00 € / 100 Gramm)
7,20 € *
Red Bull Tabak Gold
Red Bull Tabak Gold
Inhalt 120 Gramm (14,13 € / 100 Gramm)
16,95 € *
Blow Up Tabak Dark Original
Blow Up Tabak Dark Original
Inhalt 30 Gramm (17,00 € / 100 Gramm)
5,10 € *
Red Bull Tabak Halfzware
Red Bull Tabak Halfzware
Inhalt 40 Gramm (14,88 € / 100 Gramm)
5,95 € *
Red Bull Tabak Halfzware Gebinde
Red Bull Tabak Halfzware Gebinde
Inhalt 200 Gramm (14,88 € / 100 Gramm)
29,75 € *
Chee Tah Tabak  No. 72
Chee Tah Tabak No. 72
Inhalt 30 Gramm (15,67 € / 100 Gramm)
4,70 € *
Chee Tah Tabak  No. 72 Gebinde
Chee Tah Tabak No. 72 Gebinde
Inhalt 150 Gramm (15,67 € / 100 Gramm)
23,50 € *
Madison Tabak Black
Madison Tabak Black
Inhalt 30 Gramm (13,67 € / 100 Gramm)
4,10 € *
Mohawk Tabak Zware
Mohawk Tabak Zware
Inhalt 30 Gramm (14,67 € / 100 Gramm)
4,40 € *
Mohawk Tabak Zware Gebinde
Mohawk Tabak Zware Gebinde
Inhalt 300 Gramm (14,67 € / 100 Gramm)
44,00 € *
Bounty Tabak
Bounty Tabak
Inhalt 200 Gramm (14,88 € / 100 Gramm)
29,75 € *
Javaanse Jongens Tabak Classic
Javaanse Jongens Tabak Classic
Inhalt 30 Gramm (24,00 € / 100 Gramm)
7,20 € *
Schwarzer Krauser Tabak No.1
Schwarzer Krauser Tabak No.1
Inhalt 85 Gramm (23,47 € / 100 Gramm)
19,95 € *
Super Roll Tabak
Super Roll Tabak
Inhalt 250 Gramm (17,40 € / 100 Gramm)
43,50 € *

Klassischen Feinschnitt online kaufen

Drehtabak: Im Gegensatz zu Industriezigaretten geringer besteuert

Raucher werden in Deutschland durch die Tabaksteuer ordentlich zur Kasse gebeten. Sollten Sie zu den Liebhabern unverfälschten Tabakgeschmacks gehören, sind Sie sicher bereits auf Feinschnitttabak gestoßen, der häufig auch einfach Drehtabak genannt wird. Feinschnitttabak wird im Vergleich zu industriell produzierten Zigaretten um etwa 10 Prozent niedriger besteuert. Positiv ist auch, dass der Markt eine große Auswahl verschiedener Sorten und Geschmacksrichtungen bietet. Gleiches gilt für unseren Zedaco Onlineshop.

Erwähnenswert in Bezug auf Feinschnitt ist zudem, dass die Produktion nicht nur durch die großen, marktbeherrschenden Tabakkonzerne erfolgt. Es gibt auch viele mittelständische Feinschnitttabak-Produzenten und Start-ups, die sich auf spezielle Nischenprodukte in diesem Bereich fokussieren. Insgesamt gibt es etwa 300 verschiedene Sorten von Feinschnitttabak.

Feinschnitt zum Drehen und Stopfen von Zigaretten

Bei Feinschnitt und damit losem Drehtabak handelt es sich wahrscheinlich um eine der ältesten und traditionsreichsten Arten des Rauchens. So ist es nicht verwunderlich, dass auch in Deutschland ein Markt für Feinschnitttabake zum Selbstdrehen entstanden ist und kontinuierlich an Bedeutung gewinnt. Sind Sie Raucher und besitzen ein wenig Geschick, geht das Drehen von Zigaretten schnell von der Hand. Im ersten Schritt verteilen Sie den Drehtabak über die gesamte Länge des Blättchens (falls ein Filter verwendet werden soll, dann lediglich bis zum Filtertip). Im zweiten Schritt rollen Sie die Zigarette sorgfältig zusammen und verschließen das Paper. Schließlich entfernen Sie den überstehenden Tabak an beiden Enden der Zigarette.

Eine andere Option besteht im Herstellen von Zigaretten aus Feinschnitt mithilfe kleiner, handelsüblicher Stopfmaschinen. Hierfür kommen neben dem Drehtabak Zigarettenhülsen anstelle von Papers zum Einsatz. Obschon es verschiedene Modelle der Stopfgeräte gibt, besitzen sie eine analoge Funktionsweise. Alle Zigarettenstopfmaschinen verfügen über eine hülsenartig geformte kleine Kammer, in die Sie den Feinschnitttabak einfach hineinlegen. Zudem müssen Sie die Zigarettenhülse an der entsprechenden Stelle platzieren und dann manuell - entweder mit einer Kurbel oder einem Stopfer - den Tabak in die Hülse hineinpressen. 

Die Herstellung von Feinschnitt

Obschon die Begriffe Feinschnitttabak und Drehtabak - so auch von uns - in der Regel synonym verwendet werden, gibt es spezifische Charakteristika des Tabaks, die ihn stärker für das Drehen oder das Stopfen von Zigaretten prädestinieren. Während die Schnittbreite von Drehtabak zwischen 0,3 und 0,4 Millimetern beträgt, eignen sich zur Verwendung als Stopftabak Feinschnittsorten, die eine Schnittbreite zwischen 0,6 und 1 Millimeter aufweisen. Kennzeichnend für Stopftabak sind demnach dickere, kürzere Fasern; für Drehtabak dagegen möglichst lange, dünne Tabakfasern.

Der Herstellungsprozess von Feinschnitttabaken, und zwar ganz gleich, ob es sich um Drehtabak oder um Stopftabak handelte, gestaltete sich in der Vergangenheit analog. Unterschiede gab es lediglich hinsichtlich der Schnittbreite. Dies hat sich in den vergangenen Jahren geändert, denn es wurden sogenannte expandierte Stopftabake auf dem Markt etabliert.

Expandierte Stopf-Tabake

Diese Art von Stopftabak wird dem Feinschnitt zugerechnet, allerdings auf besondere Weise produziert. Die Zellwände der Tabakblätter verändern sich während des Trocknens nicht. Während des Trocknungsprozesses kommt es lediglich zu einer Minimierung des Zellvolumens. Um die ursprüngliche Zellgröße nach dem Trocknen wiederherzustellen und eine optimale Expansion herbeizuführen, können unterschiedliche Methoden zum Einsatz kommen. 

Grundsätzlich ist es für eine Expansion notwendig, hochflüssigen Stoff in die Zellen der Tabakblätter hineinzugeben und aus den Zellen unter Volumenausdehnung spontan wieder zu entfernen. Neben Wasserdampf kommen hierfür flüssiger Stickstoff, organische Lösungsmittel sowie flüssiges Kohlendioxid infrage.

Arten von Feinschnitttabaken

Zahlreiche der Dreh- und Feinschnitttabake werden auf der Basis von sogenanntem Halfzware-Tabak, auf Deutsch: halbschwerem Tabak, hergestellt. Dabei handelt es sich um eine recht ausgewogene Kombination aus dunklen und hellen Tabaksorten. Halfzware ist eine ursprünglich aus den Niederlanden stammende Tabaksorte, die mittlerweile auch in Deutschland sehr populär geworden ist.

Eine weitere Feinschnittart sind Mischungen aus hellen Tabaken. Sie werden als American Blends bezeichnet und erfreuen sich steigender Beliebtheit. Sie kommen in der Regel mit reichhaltigen Aromen daher. Bei American Blend handelt es sich mittlerweile um die meistverbreitete Feinschnittsorte: Sie ist aus 60 Prozent Virginiatabak, 30 Prozent Burleytabak und 10 Prozent Orienttabak zusammengesetzt.

Anders als bei den beiden genannten Arten von Feinschnitt ist die Beliebtheit traditioneller Tabake wie zum Beispiel Orienttabak seit Ende des Zweiten Weltkriegs deutlich zurückgegangen. Auf dem Tabakmarkt spielen sie aktuell kaum noch eine Rolle. Dies verwundert teilweise, denn Orient- und türkische Tabake haben eine leicht süßliche Note und sind sehr aromatisch.

Feinschnitt: Tabak richtig lagern

Sollten Sie sich für das Drehen oder Stopfen von Zigaretten mithilfe von Feinschnitt entscheiden, gilt es einiges in Bezug auf die Lagerung des Feinschnitttabaks zu beachten. Wichtig ist, den Feinschnitt feucht zu halten, damit er nicht austrocknet. Idealerweise sollte die Luftfeuchtigkeit konstant sein und zwischen 69 und 72 Prozent betragen. Die Lagerung sollte bei Zimmertemperatur erfolgen und keinen zu großen Schwankungen ausgesetzt sein. Sollten Sie keinen Humidor besitzen, stellen Tupperdosen, Behälter mit Schraubverschluss oder andere luftdicht abgeschlossene Behälter gute Alternativen dar.

Da es sich bei Tabak um ein Frischeprodukt handelt, sind lange Lagerzeiten dem Geschmack abträglich. Eine ebenso traditionsreiche wie probate Option ist es, in trockenen Feinschnitt eine Apfelscheibe bzw. Apfelschalen zu legen. Problematisch gestaltet sich an dieser Vorgehensweise, dass es zu einer Verfälschung des Tabakgeschmacks kommen kann. Eine andere Möglichkeit, trockenem Feinschnitt wieder Feuchtigkeit zuzuführen, besteht darin, ihn beispielsweise mithilfe eines Abschöpfsiebes für einige Minuten über dampfendes Wasser zu halten.

Geschmacksintensität & Stärke von Feinschnitt

Wir haben bereits erwähnt, dass der traditionelle Ausgangstabak von Feinschnitt der sogenannte Halfzware Shag ist. Neben diesem mittelschweren Tabak kann Feinschnitt allerdings auch aus Zware Shag und damit schwerem Tabak sowie Lichte Shag, also hellem Tabak, hergestellt werden. Zudem lässt sich Feinschnitt aus zahlreichen weiteren Tabaksorten zusammenstellen. Die Feinschnitttabake unterscheiden sich aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten hinsichtlich ihrer Stärke sowie ihrer Geschmacksintensität enorm.