RAUCHEN IST TÖDLICH Kontakt

Dunhill

Die Marke "Dunhill" wird heute keinesfalls nur mehr mit Tabakwaren assoziiert. Tatsächlich hat sich aus dem exklusiven Tabakgeschäft, gegründet vom Namensgeber Alfred Dunhill, eine Weltmarke entwickelt, deren Sortiment zahlreiche Luxus-Artikel für den modernen Mann umfasst. Das Tabakgeschäft ist von den weiteren Geschäftsfeldern der Marke mittlerweile ausgegliedert, was sich unter anderem an dem über die Jahre veränderten Schriftzug zeigt. MEHR ZU DUNHILL

Topseller
Dunhill Zigaretten International Red Original Pack Dunhill Zigaretten International Red Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (10,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
100,00 € *
Dunhill Zigaretten Fine Cut Blue Original Pack Dunhill Zigaretten Fine Cut Blue Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (8,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
80,00 € *
Dunhill Zigaretten Blue Original Pack Dunhill Zigaretten Blue Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (7,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
70,00 € *
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dunhill Zigaretten Blue Original Pack
Dunhill Zigaretten Blue Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (7,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
70,00 € *
Dunhill Zigaretten Fine Cut Blue Original Pack
Dunhill Zigaretten Fine Cut Blue Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (8,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
80,00 € *
Dunhill Zigaretten International Red Original Pack
Dunhill Zigaretten International Red Original Pack
Inhalt 10 Packung(en) á 20 Stück (10,00 € / 1 Packung(en) á 20 Stück)
100,00 € *

Zur Geschichte von Alfred Dunhill und seiner weltbekannten Marke

Alles begann im Jahr 1907 inmitten von London, nicht weit entfernt von der Oxford Street, wo der gelernte Sattler Alfred Dunhill zuerst den Betrieb seines Vaters übernahm, diesen aber schon drei Jahre später aufgab und stattdessen ein exklusives Tabakgeschäft eröffnete, das sich vor allem an die Gutbetuchten aus Londoner Kreisen richtete. Relativ zügig weitete der von Innovationsgeist getriebene Gründer das eigene Sortiment aus: zuerst um weitere Tabakmischungen, danach um Tabakpfeifen und schließlich sogar um Feuerzeuge. Währenddessen hallte der Name längst nicht mehr nur durch die Straßen Londons, sondern lockte auch Bewohner von Paris und New York in die hier neu eröffneten Niederlassungen.

Um 1930 zog sich der Gründer zurück und übergab das Unternehmen an seinen Sohn, der ähnlich umtriebig wie sein Vater agierte und die Marke schon bald um Herrenpflege-Produkte erweiterte. Insbesondere Duft- und Rasierwasser prägte das Sortiment, später gab es sogar ein eigens veröffentlichtes Buch. Unterdessen wurden weitere Tabakläden eröffnet, beispielsweise in Tokio und Hongkong, um den vielversprechenden asiatischen Markt zu erreichen. Diese Geschichte könnte über einige Jahrzehnte weitererzählt werden: Die Familie Dunhill übernahm den Luxus-Schreibwaren-Hersteller Montblanc sowie namhafte Designer-Marken für Damen- und Herrenmode.

Das Tabakwarengeschäft spielte für die Familie zu diesem Zeitpunkt schon keine Rolle mehr. Es wurde im Jahr 1967 nahezu vollständig an British American Tobacco verkauft. In den nachfolgenden Jahrzehnten sollte sich die Marke Dunhill, wie an den genannten Übernahmen gut erkennbar, primär auf den Luxus-Mode-Sektor konzentrieren.

Die in den 1960er-Jahren vollzogene Trennung führte dazu, dass die Luxusmarke Dunhill, die heute dem Schweizer Konzern Richemont gehört, mittlerweile gänzlich von Dunhill Zigaretten getrennt ist - gut erkennbar an den völlig unterschiedlichen Logos beider Produktgruppen.

Dunhill als klassische Marke für Zigaretten, Zigarren und Raucherzubehör

Dunhill-Zigaretten sind typisch britische Tabakwaren, die auf eine lange Tradition zurückblicken. Zur Herstellung der Dunhill-Zigaretten werden feine, hochwertige Tabakblätter verwendet. Ein dezentes Aroma verströmen die Fine Cut Blue Zigaretten. Bezeichnend für diese ist unter anderem der Umstand, dass der Tabak mit 46 Cuts je Inch besonders dünn geschnitten wird. Nicht mehr in Deutschland erhältlich sind Sorten wie Fine Cut Menthol. 

In unserem Onlineshop finden Sie beispielsweise die Dunhill-Zigaretten, Blue Original, Red Original und Fine Cut Blue.

Die Sorten sind in unterschiedlichen Packungsgrößen erhältlich, darunter auch King Size. Der Nikotingehalt von "Red Original" beziffert sich auf 0,9 mg, der von "Blue Original" auf 0,6 mg. 

Dunhill-Zigaretten im Sortiment bei zedaco.de

Neben Schachtelzigaretten finden Sie in unserem Shop auch praktischen Raucherbedarf, E-Zigaretten und Drehtabak weiterer bekannter Marken. Ihr Einkauf in unserem Shop ist selbstverständlich mit dem Käuferschutz von Trusted Shops abgesichert. Ihre Bestellung können Sie beispielsweise via Überweisung, Klarna oder mit Kreditkarte begleichen.